Heute geschlossen
Wärmepumpen bei Soppart - my green energy - Aicha vorm Wald / Bayerischer Wald

Wärme­pumpen

Energie aus der Natur ernten

Die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen ist das Ziel der Energiewende. Die Zeit der großen Energieriesen ist vorbei, dezentrale Strukturen und erneuerbare Energien prägen unsere künftige Energieversorgung. Ein schlagendes Argument für die Zukunft heißt Wärmepumpe. Sie arbeiten ohne Schadstoffausstoß und sind bei Antrieb per regenerativ erzeugtem Strom die einzigen wirklichen „Null-Emissionen- Heizungen“, die auf dem Markt zur Verfügung stehen.

Wärmepumpen nutzen Energie, die in Luft, Wasser und Erdreich permanent vorhanden ist, und wandeln diese in Heizwärme um. Und nicht nur das – in Kombination mit der passenden Solarstromlösung machen wir Sie und Ihr Gebäude nahezu unabhängig von Energieversorgern.

stiebel eltron wärmepumpen bei Soppart - my green energy

Das Verhältnis Preis-Leistung muss passen – und bei unserem Partner Stiebel Eltron stimmt das ganz genau. Stiebel Eltron ist einer der führenden Hersteller im Bereich erneuerbarer Energie und gehört zu den Pionieren der Wärmepumpen-Technik. Seit über 30 Jahren entwickelt und produziert Stiebel Eltron Heizungswärmepumpen auf technisch höchstem Niveau.

Ochsner Wärmepumpen bei Soppart - my green energy

Bei Ochsner hat der Kunde die Wahl das für seine Bedürfnisse und die örtlichen Gegebenheiten optimale System auszuwählen. Unser österreichischer Partner Ochsner bietet als einziger Hersteller auf dem Markt ein Vollsortiment an Wärmepumpen für Ein- und Mehrfamilienhaus sowie Großobjekte.

Welche Wärmequellen nutzen Wärmepumpen?

Die Wärmepumpe ist eine thermodynamische Heizung. Mit ihr kann Umweltenergie in Wärme für das Haus umgewandelt werden. Dazu wird die Wärme, die aus Wasser, Erdreich, Außenluft oder Abluft gewonnen wurde, zunächst über einen Verdampfer entzogen und dann über den Verflüssiger dem Heizsystem zugeführt. Ca. fünf Anteile Umweltenergie und ein Anteil elektrische Energie werden als Heizenergie bereitgestellt. Die elektrische Energie ist erforderlich, die bei niedriger Temperatur vorliegende Umweltenergie von -20 °C bis +35 °C (Luft) auf ein für die Heizung (Warmwasser) nutzbares Temperaturniveau zu „pumpen“.

Luft-Wärmepumpe bei Soppart - my green energy

Luft

Hohe Effizienz auf leisen Sohlen 

Durch den geringen Installationsaufwand ist die Luft | Wasser-Wärmepumpe nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern eignet sich auch für die nachträgliche Umstellung eines bestehenden Heizsystems bei der Sanierung. Aber auch im Neubau ist die Heiztechnik aufgrund ihrer Effizienz äußerst gefragt.

 

 

Wasser-Wärmepumpe von Soppart - my green energy

Wasser

Unerschöpfliche Quelle für Energie

Energieeffizienzklasse A++ und Sparsamkeit nicht nur beim Energieeinsatz, sondern häufig auch bei der Installation sind nur einige der Highlights von Wasser | Wasser-Wärmepumpen. So sind die zwei notwendigen Brunnenbohrungen oft günstiger als die erforderlichen Sondenbohrungen für Sole | Wasser Wärmepumpen. Ein weiterer wichtiger Effizienzvorteil ist die ganzjährig weitestgehend konstant hohe Grundwassertemperatur. 

Erdwärmepumpe mit Erdreichkollektor

Erdreich

mit einem Erdreichkollektor

Für einen Erdreichkollektor benötigen Sie eine ausreichend große Grundstücksfläche für das Rohrsystem, das die Erdreichwärme aufnimmt. Durch die Rohre fließt ein umweltfreundliches Solegemisch, das nicht einfrieren kann und die aufgenommene Wärme zum Verdampfer der Wärmepumpe leitet. Wenn Sie über ein genügend großes Grundstück verfügen, haben Sie eine unerschöpfliche Energiereserve und die idealen Voraussetzungen für eine Sole- Wasser-Wärmepumpe.

Erdwärmepumpe mit Erdwärmesonde

Erdreich

mit einer Erdwärmesonden-Anlage

Selbst bei eisigen Außentemperaturen hält sich tief im Erdreich ein konstantes Temperaturniveau. Diesen Umstand nutzen unsere modernen Sole | Wasser-Wärmepumpen und erreichen als eine der wenigen einen COP von bis zu 5. Auch bei Temperaturen unter 0 °C erzeugen sie aus einem Teil Strom noch bis zu fünf Teile Wärme. Da die Sonden in die Tiefe gehen, ist der Platzbedarf für die Bohrungen gering.

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

Eigentlich ganz simpel: Die Wärmepumpe entzieht im Erdreich, der Luft oder dem Grundwasser die gespeicherte Energie und gibt sie an das Heizsystem im Haus weiter. Wir erklären es Ihnen gerne!

LWZ 504

Das Heizungs-Multitalent

DIe Luft-Wärmepume bietet vier zentrale Haustechnik-Funktionen in einem Gerät. Ein derart hoher Integrationsgrad ist einzigartig. Der Vorteil: Die LWZ sorgt ganzjährig im Haus für erstklassigen Wohnkomfort bei sehr geringem Platzbedarf. Und das alles bei erstklassiger Effizienz.

Stiebel Eltron Luft-Wärmepumpe LWZ 504

Vorteile für Ihr Zuhause

  • Kompaktgerät mit den Funktionen Heizen, Lüften, Warmwasserbereiten und Kühlen
  • 10% schnellere Warmwasserbereitung und bis zu 18% geringere Heizkosten durch Invertertechnologie
  • Eine einfache, intuitive Bedienung für alle Funktionen
  • Äußerst leise durch aufwendige Schallisolierung
  • Hohe Unabhängigkeit von steigenden Energiekosten insbesondere beim Einsatz selbst produzierten Photovoltaikstroms

Überzeugende Technik leise verpackt

Auf der Grundfläche von etwas mehr als einem Quadratmeter erfüllt die LWZ 504 nicht nur viele Komfortwünsche, sie arbeitet dabei auch noch besonders leise. Dafür sorgt neben der Invertertechnologie vor allem die aufwendige Schallisolierung des Gerätes.

 

Technik, die mehr kann

Die LWZ 504 lässt sich sowohl mit einer Solarthermie – als auch mit einer Photovoltaikanlage kombinieren. So sorgt man nicht nur für einen effizienteren Betrieb, sondern macht sich ganz nebenbei von steigenden Energiepreisen nahezu unabhängig.

Heizen

Die integrierte Luft-Wasser-Wärmepumpe zieht die Wärme für die Heizfunktion einfach und effizient aus der Außenluft und erreicht auch bei tiefen Temperaturen noch hohe Leistungswerte.

Lüften

Das moderne Lüftungssystem von Stiebel Eltron sorgt dafür, dass die Wärme im Haus bleibt. Es gewinnt bis zu 90% der Wärme zurück, die sonst über geöffnete Fenster verloren gehen würde.

Warmwasser

Ein Teil der Wärme, die der Außenluft entzogen wird, wird auch für die Warmwasserbereitung genutzt. Ein großer und exzellent isolierter Warmwasserspeicher sorgt für geringe Wärmeverluste und hohen Komfort.

Kühlen

Durch eine einfache Umkehrung des Kältekreises ermöglichen die Modelle LWZ und 304/404 SOL auch eine aktive Kühlung und sorgen für eine frische Wohnatmosphäre im Sommer.

Technik hautnah erleben

Besuchen Sie uns in  Aicha vorm Wald und erleben Sie unsere Produkte live in Funktion. Auf 400 qm haben Sie die Möglichkeit unsere Ausstellung für grüne Energie zu entdecken. Gerne präsentieren wir Ihnen modernste Wärmepumpen, Energiespeicher und Photovoltaik-Module sowie die dazu passende Elektronik, Steuerung und Software in einem ausführlichen und persönlichen Gespräch.

Termin vereinbaren

ENERGIEMANAGEMENT mit ISG plus

Früher war das Raumthermostat die Verbindung zur Heiztechnik. Heute ist es für moderne Wärmepumpen-Heiztechnik das Internet Service Gateway (ISG). Damit können über den Browser Daten abgefragt und Einstellungen nach Wunsch unkompliziert angepasst werden. Sparsam, komfortabel und zukunftsweisend: Je nach Service-Paket lassen sich mit dem ISG alle Stiebel EltronWärmepumpen präzise regeln – ob vom heimischen Sofa oder von überall auf der Welt.

Steuerung Wärmepumpe

Vorteile für Ihr Zuhause

  • Einfache Bedienung der Wärmepumpen-Anlage mit PC, Tablet oder Laptop über einen Standard-Browser im Heimnetzwerk
  • Smartphone-Bedienung mit ISG-Basispaket
  • Störungsmeldung per SMS oder E-Mail
  • Photovoltaikeigenverbrauchsoptimierung mit ISG plus
  • Weniger Anfahrten und Servicezeiten Ihres Fachhandwerkers oder Kundendienstes
  • SG Ready Funktion